Allgemeine Geschäftsbedingungen für Kurse / Workshop

1. Allgemeines
1.1 Wer sich zu einem Kursangebot bei Frau Anneliese M. Hollenstein anmeldet, erkennt die nachfolgenden Allgemeinen
Geschäftsbedingungen (AGB) ausdrücklich an. –
1.2 Diese AGB gelten für alle Kurse und Workshops

2. Anmeldung und Vertragsabschluss
2.1 Die Ankündigung von Kursen ist unverbindlich.
2.2 Anmeldungen zu allen Kursen müssen über das Anmeldeformular auf meiner Internetseite erfolgen; ein
Vertragsabschluss kommt zustande, sobald eine Anmeldebestätigung durch Frau Anneliese M. Hollenstein erteilt wurde.
2.3 Eine Stornierung Ihrerseits, die spätestens 21 Arbeitstage vor Kursbeginn bei mir eintrifft, befreit Sie vollständig von der Zahlungseingang der Kursgebühr.
Bei Stornierung Ihrerseits, die weniger 21 Arbeitstage vor Kursbeginn bei mir eintreffen, werden 50% der Kursgebühr fällig.
Bei kurzfristiger Stornierung (weniger 5 Arbeitstage vor Kursbeginn) oder bei Fernbleiben vom Seminar werden 100% der Kursgebühren fällig.
Umbuchung und Stornierung erhalten rechtliche Gültigkeit erst durch meine Rückbestätigung.
Umbuchungen auf einen Ersatzteilnehmer sind vor Kursbeginn möglich und werden mit einer Bearbeitungsgebühr von 20 Euro berechnet.

3. Gesundheitliche Einschränkungen
3.1 Der Kursteilnehmer erklärt mit seiner Unterschrift auf dem Anmeldeformular, dass er keine gesundheitlichen
Beeinträchtigungen hat, die eine Teilnahme an solchen Kursen ausschließt.
3.2 Krankheiten mit Ansteckungsgefahr für Andere schließen die Teilnahme an unseren Kursen aus.
3.3 Der Teilnehmer ist verpflichtet, Frau Anneliese M. Hollenstein gesundheitliche Beeinträchtigungen wie z.B. HerzKreislauferkrankungen, Bluthochdruck, Erkrankungen des Bewegungsapparates, etc. mitzuteilen. Bei Unsicherheiten in diesen Fragen informieren Sie sich bitte bei Ihrem Arzt.
3.4 Der Teilnehmer ist verpflichtet, auf Anforderung ein entsprechendes Attest Frau Anneliese M. Hollenstein vorzulegen.
3.5 Die vorgenannte Maßnahme erfolgt ausschließlich im Interesse der Teilnehmer und dient zu Ihrem
Gesundheitsschutz. Ich übernehme keine Garantie für Schäden, die aus der unsachgemäßen Teilnahme an meinen Kursen oder der Missachtung der oben genannten Bedingungen entstehen. Daher erfolgt die Teilnahme auf eigenes Risiko.

4. Zahlung und Entgelte
4.1 Die Anmeldung verpflichtet – unabhängig von der tatsächlichen Teilnahme – zur Zahlung des von Frau Anneliese M. Hollenstein ausgewiesenen Entgeltes.
4.2 Die Kursgebühren* sind in voller Höhe vor Kursbeginn fällig und sind wie in der Anmeldung angegebenen auf das Konto zu zahlen. *Können nach Absprach vor Kursbeginn bar beglichen werden.
Wenn bei nicht Teilnahme am Kurs/ Workshop, keine Ersatzperson den Platz übernehmen kann wird die volle Höhe der Gebühr fällig
4.3 Da die Teilnehmeranzahl für die Kurse begrenzt ist, werden Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Zahlungseingangs berücksichtigt.
4.4 Der Veranstalter erhebt für Zahlungserinnerung/Mahnungsfall eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20 €, sowie eventuelle entstandene Buchungsgebühren für die Rückbuchung bei fehlgeschlagener Lastschrift/Bankeinzug.
4.5 Angebotene Rabatte gelten ausschließlich auf die ausgewiesene Preise. Sie sind nicht übertragbar.